top of page

"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann."
 

 ANTOINE DE SAINT-EXUPÉRY (1900-44)

Redaktion

Redaktionelles Schreiben gehört auch zu meiner Arbeit

Feste & freie Mitarbeit

Ein Ausschnitt aus einem Magazin

Veröffentlichungen von mir:

Freie Psychotherapie - Magazin des VFP, Ausgabe 05.23: Suizid erkennen und vorbeugen

Schreiben hat mich über die Jahre begleitet. Zunächst natürlich in der Schule (ich mochte es, kreative Aufsätze zu schreiben), danach während der Uni, im Job und privat. Zunächst war ich als freie Redakteurin für eine Wochenzeitung tätig, dann im PR-Bereich und in der Unternehmenskommunikation. Neben der klassischen Pressearbeit und Social Media habe ich auch Magazine betreut. Viele Jahre davon im Gesundheitswesen. Besonders gerne interviewe ich Menschen und erfahre mehr über ihre Geschichte. Mit der Zeit habe ich viele Seminare besucht, u. a.  zu den Themen "Kreatives Schreiben" und "Storytelling". Und ich bin Social Media-Managerin (IHK).

Neben meiner psychotherapeutischen Tätigkeit gehört auch das redaktionelle Schreiben weiterhin zu meinem Beruf. Bevorzugt im Bereich Gesundheit, Psychologie/ Psychotherapie und Persönlichkeitsentwicklung. Magazine und Redaktionen (on- und offline) können mich gerne für Aufträge kontaktieren. Ich  freue mich darüber. Kleine Schreibproben finden sich u. a. in meinem Blog.

bottom of page